360JUMP IN DIETZENBACH – DIE TRAMPOLINARENA IM RHEIN MAIN GEBIET

Trampolinregeln – 360Jump Trampolinarena

 

Trampolinspringen ist ein Extremsport. Bitte beachte unsere Regeln und befolge diese.

Kontaktiere uns vor Ort, wenn Du dazu Fragen hast.

 

Das musst du VOR DEINEM JUMP beachten:

 

  1. In unserer Arena dürfen Schwangere nicht Trampolin zu springen. Solltest Du dich in der Vergangenheit verletzt oder eine Erkrankung haben, kläre mit Deinem Arzt ab, ob Du springen darfst.
  2. Achte darauf, dass Du vor Deinem Jump nicht zu viel trinkst oder isst. Dein Magen könnte sich entleeren (Erbrechen).
  3. Bitte zieh Schmuck (Uhren, Armbänder, Brille, Ringe, etc.) aus. Im Falle eines Sturzes kannst Du Dich daran verletzen.
  4. Das Springen unter Alkohol- und oder Drogeneinfluss ist verboten! Solltest du regelmäßig Medikamente einnehmen, so hol Dir einen Ärztlichen Rat zur Unbedenklichkeit ein.
  5. Unsere Trampolinfläche darf nur mit Trampolinsocken aus Trampolinhallen betreten werden. Das Springen mit herkömmlichen ABS- Socken ist nicht gestattet. Trampolinsocken werden über den nackten Fuß übergezogen (bitte keine Socken darunter tragen!).
  6. Die Trampolinarena darf nur mit leerem Mund und leeren Taschen betreten werden.
  7. Das Maximalgewicht zur Nutzung der Trampolinarena liegt bei 110 kg.

 

Das gilt während Deines Jumps:

 

  1. Anweisungen des Personals musst Du umgehend Folge leisten.
  2. Es ist immer nur eine Person pro Trampolin gestattet.
  3. Bitte lege Dich nicht auf die Trampolintücher und ruhe Dich dort auch nicht aus. Zum Ausruhen bitte die Trampolinarena verlassen.
  4. Saltos darfst Du machen, aber nur wenn du Dich damit auskennst. Doppelte Salti sind nicht gestattet.
  5. In der Trampolinarena darfst Du nicht rennen oder schubsen.
  6. Klettere niemals die schrägen Trampolinwände oder Netze hoch.
  7. Das Springen vom Sprungturm ist nur Jumpern ab 12 Jahren gestattet. Keine Ausnahmen möglich.
  8. Informiere bitte sofort das Personal, wenn Du einen Unfall oder eine Beschädigung entdeckst.
  9. Bring Dich und andere Jumper nicht in Gefahr.